Unternehmen

Seit 1999 ist Erich Neukom im Sektor Autobusse tätig. Als After Sales Manager eines bekannten Busherstellers, konnte er wertvolle Erfahrungen sammeln. Im Jahr 2004 entschloss sich Erich Neukom, eine Firma mit der Aufgabe zu gründen, welche Busse in die Schweiz importiert. Gemeinsam wurde beschlossen, mit einem ehemaligen Arbeitgeber die Garage J. Windlin AG in 6064 Kerns, zusammen zu arbeiten. So konnten Synergien sinnvoll ausgenützt werden. Nach kurzer Zeit konnte im Nischensektor von Schulbussen und Bergbussen Erfolge verbucht werden. Sowohl in der Privatwirtschaft als auch im Öffentlichen Verkehr konnten Autobusse verkauft werden, welche noch heute ihren Dienst leisten. Mit der für uns wichtigen Ausstellung im Jahr 2009 an der Suissetraffic in Bern, sollte der nächste Schritt für die Zukunft in Gang gesetzt werden. Dies ist auch gelungen, jedoch wurde durch die schlechte Wirtschaftslage in Europa, die Zielsetzung dazu gebremst. Der Lieferant musste die Tore in Italien schliessen und auf das Schwesterwerk in Polen ausweichen. Durch die Schliessung in Italien wurde uns nur noch eine Modellvariante geliefert. Nach sehr schwierigen zwei Jahren konnte wieder an dem hart erkämpften Wiederaufbau geglaubt werden und andere Hersteller von unserer bisherigen Tätigkeit dazu überzeugt werden, mitzumachen. Heute können wir auf eine vielseitige Palette, vom Minibus bis hin zum Niederflurbus alles bieten.

Durch die Garage J.Windlin in 6064 Kerns als Central Agent und diversen Servicestellen in der Schweiz, konnten wir auch im After Sales Bereich vollumfänglich überzeugen. Diese Struktur existiert seit 2004. Sie besticht durch Flexibilität, Ausbaufähigkeit und was für die Kundschaft entscheidend ist, durch professionelle Unterstützung. Die Ersatzteillogistik wird jeweils an den Anforderungen der Produkte angepasst. Damit die Technik den Schweizerischen Gesetze entsprechen, bedarf es der wichtigen Zusammenarbeit mit den zugehörigen Stellen. Unsere Fahrzeuge werden alle homologiert. Zum Gelingen dieser Praxis steuern verschiedene Organisationen wie ASTRA, BAV und DTC bei.

"Wir freuen uns, Sie bedienen zu dürfen"

Geschätzte Kundschaft, diesen Leitsatz werden wir niemals ändern. Treten Sie nun ein und informieren Sie sich über unsere Auswahl. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und besonders, eine gute Fahrt. 

 


Erich Neukom
Inhaber